Biografie

  • 14.3.1961 in Bitburg/Eifel geboren
  • 1982 – 1983 Studium der Germanistik und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 1983 – 1993 Studium der Kunsterziehung und Politik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
  • 1994 Diplom in Freier Kunst bei Prof. Klaus Jürgen Fischer

Preise und Stipendien

  • 1987 Salzburg-Stipendium der Stadt Mainz
  • 1993 Förderpreis "Junge Rheinland-Pfälzer Künstler", Ministerium für Bildung und Kultur RLP, Mainz
  • 1996 Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz: Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
  • 1997 Stipendium VCCA, Virginia, USA
  • 2000 Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz: Cité des Arts, Paris

Einzelausstellungen

  • 1988 Beda-Haus, Bitburg; Galerie Berens, Trier
  • 1990 Galerie Simulacrum, Mainz
  • 1991 Kammerspiele, Mainz
  • 1992 Städtische Galerie Brückenturm, Mainz
  • 1993 Galerie im Bürgerhaus, Neunkirchen
  • 1996 „Die Welt hinter den Farben“, Pfalzgalerie, Kaiserslautern; „Visionen der Dunkelheit“, Palais Walderdorff, Trier; Produzentengalerie A&O Designhaus, Berlin
  • 1997 Essenheimer Kunstverein e.V.
  • 1998 Literaturwerkstatt, Pankow, Berlin
  • Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
  • 1999 „Anatomie der Nacht“, Kunstverein Ludwigshafen am Rhein e.V / Heidelberger Kunstverein; Schloss Waldthausen, Mainz
  • 2000 Kunstverein Wolfenbüttel
  • 2001 Italienisches Institut / Guardini-Galerie, Berlin; Deutsch-Französisches Kunstforum d’Art; Franco-Allemand, Château de Vaudréemont, Colombey-les-Deux Églises
  • 2002 Palazzo Albrizzi, Venedig
  • 2003 Kunstverein Worms
  • 2004 Rheinland-Pfalz-Haus, Dijon; Kunstraum No. 10, Mönchengladbach; Ökumenisches Studentenzentrum, Bamberg
  • 2005 Kunstverein Heinsberg; Kunstverein Hattingen; Bellevue-Saal, Wiesbaden
  • 2006 NVV AG, Mönchengladbach; Kunstverein Hamm; Galerie Pravato, Bonn
  • 2008 Städtische Galerie Krönbacken, Erfurt; Kunstverein Lemgo
  • 2009 TIGZ, Mainz-Gustavsburg
  • 2013 Kunsthaus Wiesbaden
  • 2014 Sparkasse Bitburg
  • 2015 Kunstverein Frankenthal
  • 2015 Rathaus Ingelheim

Ausstellungsbeteiligungen

  • 1988 „Junge Kunst – Saarferngas-Förderpreis“, Pfalzgalerie Kaiserslautern
  • 1990 „Junge Kunst – Saarferngas-Förderpreis“, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
  • 1992 „Kunst in Rheinland-Pfalz“, Landesmuseum Mainz; „Bochum-Projekt“, Kunsthalle Darmstadt
  • 1993 „Junge Rheinland-Pfälzer Künstler, Emy-Roeder-Preis“, Kunstverein Ludwigshafen am Rhein e.V.
  • 1994 „Kunsthochschulen stellen aus“, Bundeskunsthalle, Bonn
  • 1996 „Beispiele – Kunst des 20. Jahrhunderts aus Heidelberger Privatbesitz“, Heidelberger Kunstverein
  • 1999 „Kunstpreis der Volksbanken / Raiffeisenkassen“, Sprengel-Museum, Hannover
  • 2004 „Reise nach Italien“, Kunstverein Landau
  • 2009 Schader-Stiftung, Darmstadt
  • 2010 KV-Münsterland, Coesfeld
  • 2011 Galerie Rother, Wiesbaden, "Wasser in der zeitgenössichen Kunst", Landesmuseum Mainz
  • 2012 Bauverein AG Darmstadt
  • 2014 Kunstverein Germersheim; Kunstverein Siegburg
  • 2017 Kunst bei Karrié, Mainz